Bergit und Andaras

shop.ddrbuch.de
Unter Wanderlappen und Küstenfischern wächst das Geschwisterpaar Bergit und Andaras auf. Durch den Tod des Vaters früh herausgerissen aus der bäuerlichen Sesshaftigkeit, zerstreut sich die ins Elend geratene Familie.

Der junge Andaras aber kämpft sich den Weg frei, für sich und für die kleine Schwester Bergit, – einen Weg, der dem Jungen die äußerste Bewährung abverlangt, bis er ihn auf dem Hof des „Lappenkönigs“ Wurzeln fassen lässt. In großräumigen Bildern hat Edith Klatt Landschaft und Menschen Skandinaviens geschildert. Unvergesslich bleibt vor allem die Darstellung der Lofotfischerei. Das Schönste aber ist ihr mit den Gestalten der beiden jungen Menschen gelungen. Ihnen wird die Liebe der jugendlichen Leser gehören. Ein schönes gestaltetes Buch in sehr guten Zustand, mit Musiknoten sowie Schwarzweißfotografien auf Kunstdrucktafeln im Altberliner Verlag Lucie Groszer erschienen – 1958 – als erste Auflage und für Leser ab 12 Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner